Tourismus

Silz ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten.

Die abwechslungsreiche Landschaft lädt zu ausgedehnten Wander- und Radtouren ein.

Ein weitläufiges Rad- und Wanderwegnetz verbindet Silz mit der südlichen Weinstraße, dem Dahner Felsenland sowie mit der Trifelsregion und dem benachbarten Elsass.

Während die Wander- und Radtouren in Richtung südliche Weinstraße und der sich anschließenden Rheineben - insbesondere entlang des Klingbachs, der unweit von Silz entspringt, - weitgehend eben verlaufen bieten die Touren in Richtung Dahner Felsenland und Trifels mit ihren zahlreichen Steigungen eine sportliche Herausforderung, die auch schon zahlreiche Mountainbiker zu schätzen wissen.

Auch Kletter kommen in der näheren Region auf ihre Kosten:

Der Wasgau ist nämlich eine der eindrucksvollsten Buntsandstein-Landschaften Deutschlands. Im Kontrast zu den runden Bergkuppen ragen etwa 80 freistehenden Türme und mehr als 140 Massive aus der Landschaft sichtbar empor. Die teilweise bis über 60 Meter hohen, mächtigen Wände und Türme in dieser reizvollen Landschaft machen die Region zu einem der bedeutendsten Klettergebiete Deutschlands.

Daneben sind rund um Silz drei Nordic-Walking-Strecken mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden angelegt worden.

Auf der Gemarkung Silz in Richtung Vorderweidenthal liegt ferner der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße. Neben Damm –und Rotwild ist dort auch ein Rudel Wölfe zu sehen. Auf dem Abenteuerspielplatz fühlen sich die kleinen Wildforscher sehr wohl; der Spielplatz liegt „strategisch günstig“ neben dem Biergarten der Gaststätte, in dem sich die großen Wildforscher ebenso wohl fühlen.

Wer aber einfach nur die Seele baumeln lassen will, dem empfiehlt sich ein Abstecher zum Silzer Landschaftsweiher im Naherholungsgebiet „Hohmühle“.

Hautnah können Sie die schöne Umgebung und die üppige Vegetation auch auf dem Rücken eines Pferdes erleben. Angebote finden Sie unter
http://www.diepfalzzupferd.de




Unterkünfte und Gastronomie

S.  nebenstehende Übersichten




Den aktuellen Busfahrplan finden Sie hier.




Wanderwege rund um Silz

Liebe Wanderfreunde,

Die Ortsgemeinde und der PWV sind immer bemüht, die Wanderwege möglichst gut zu führen und auszuzeichnen.

Neben den Wanderwegen des Pfälzer Wald Verein führen Sie 4 Rundwanderwege über landschaftlich schöne und teilweise auch anspruchsvolle Wegstrecken rund um den Ort. Ausgangs- und Endpunkt ist der Parkplatz in der Ortsmitte.

Der Rundweg Nr. 26 kann auch ab dem Parkplatz am Sportheim/Landschaftsweiher begangen werden.

Damit Sie sicher wieder an Ihrem Ausgangspunkt ankommen, können Sie einen aktuellen Kartenausschnitt und Beschreibungen der Rundwege im PDF-Format downloaden:

Rundweg 21
Rundweg 22
Rundweg 25
Rundweg 26

Hier finden Sie weitere Information rumd um das Wandern im Pfälzerwald.

Wild & Wanderpark

Hier gelangen Sie zur Seite des
Wild und Wanderpark

mehr?

Bildergalerie Silz

Impressionen unseres kleinen Dörfchen Silz

mehr?

Gastronomie

Neben der Bäckerei Glaser, die über ein Stehkaffee verfügt, findet der Gast im Restaurant des Landgasthofes „Zur Linde“ typische regionale Spezialitäten und moderne, feine Kreationen in einem ansprechenden Ambiente.

Im kürzlich eröffneten 
Restaurant Molino, werden neben Gerichten der Region auch mediterrane Gerichte in gehobenem Ambiente angeboten.

Außerdem bietet „Kern´s Bier- und Weinstube“ neben einem umfangreichen Getränkeangebot auch Gerichte der gutbürgerlichen Küche und Pfälzer Spezialitäten an.

Ausflugsziele

Entdecken Sie die Ausflugziele in der näheren Umgebung

mehr?

Silzer See

Genießen Sie den Sonnenuntergang an einem lauen Sommerabend

mehr?

Unterkünfte:

Zu den Hotels, Pensionen und Privatzimmern führt Sie hier der folgende Link.

Zu den Ferienwohnungen gelangen sie über den folgenden Link hier.